Eine gute Nachricht für mobile Internetsurfer im EU-Ausland. Laut der Bild-Zeitung, will das europäische Parlament die Gebühren für das Daten-Roaming, also die mobile Internetnutzung im Ausland, in mehreren Stufen senken. In Zukunft soll es eine Preisgrenze für die EU-Länder geben, ähnlich wie bei den Handy-Gesprächen. Nach Willen des Parlamentes, sollen schon ab diesen Sommer die Gebühren der Mobilfunk-Anbieter auf 50 Cent pro Megabit Datenvolumen sinken.

 

Für die Übertragung von einem Megabit Daten auf das Handy im EU-Ausland, ist folgendes geplant:

- Ab Juli 2012 eine Absenkung 50 Cent

- Ab Mitte 2013 maximal 30 Cent

- Mitte 2014 Senkung auf 20 Cent

 

Diese Preisobergrenzen des EU-Parlaments, liegen somit weit unter den, von der EU-Kommission, geplanten Gebühren, die meist doppelt so hoch lagen.

11.02.2012. 13:40 Uhr
123 - Bookmark

Neu - Caisa App

Casia-App von rushworx Bei der Caisa-App von rushworx spielt man mit anmutigen Klängen auf ein außergewöhnliches Musikinstrument namens Caisa. Die leicht zu Bedienende Caisa App bietet eine Vorführfunktion und als Gimmick kann man die Caisa durch den Flip-Button von der Rückseite spielen. Die App ist nicht nur was für Caisa-Spieler, sondern macht auch so viel Spaß und sollte auf keinem Handy fehlen.

Connors Licht - eBook


Kaufen
Durch einen Einzelgänger, der ein folgenreiches Experiment wagt, erlebt man in diesem Sci-Fi Roman, vom Autor Ava Felsenstein, die Begegnung der fünften Art. Neben den eBook und zahlreichen Leseproben auf dem Blog, wird zum Thema des Buches, das Elektronische Musikalbum Hydrolux, inspiriert von Musikkünstler Jean-Michel Jarre, als mp3-Download angeboten. Das Sci-Fi eBook selber, ist für das Kindle als Download bei Amazon erhältlich.

Werbung

Vodafone D2 Onlineshop